Lernen Sie uns besser kennen ...

Kindheitserfahrungen sollten von Lebensfreude geprägt sein! In diesem Sinne soll das Leben in unserem Familienzentrum gestaltet werden.

 

Pädagogische Fachkompetenz, eine familiäre und herzliche Atmosphäre sowie die Liebe zum Kind - das macht unsere KiTa aus.

 

Für uns ist jedes Kind eine eigenständige, einmalige und unverwechselbare Persönlichkeit mit individuellen Bedürfnissen, Wünschen und Rechten sowie eigenen Fähig- und Fertigkeiten.

Das Kind ist Akteur seiner Entwicklung und bildet sich selbst in Freiheit und sozialer Gemeinschaft.

 

Unsere Kindertageseinrichtung orientiert sich an den Bedürfnissen Ihrer Kinder und ist systemisch ausgerichtet. Sie bietet viel Raum für Bewegung, diverse Spiel-/Bildungsmöglichkeiten sowie vielfältige Anreize, um kreativ zu werden.  

 

Unser Ziel ist es, Kinder auf ihrem Weg zu autonom handelnden, gestärkten Individuen zu begleiten. Wir wünschen uns, dass sie in einem sozialen Gefüge angemessen handeln können und begleitet von Neugierde, Wissensdurst und realistischen Zielen ihren eigenen Weg gehen werden.

 

Aus unseren Überzeugungen resultiert unser Leitsatz:

"Hier kann ich sein, der ich bin und werden, der ich zu sein vermag."

 

Bildergalerie: Impressionen unseres Alltags

... im Mittelpunkt steht Ihr Kind!

Wir begreifen Kinder in ihrer individuellen Lebenssituation und ihren sozialen Bezügen und richten unsere pädagogische Arbeit danach aus.

Von zentraler Bedeutung sind für uns dabei die Unterstützung und Förderung der Persönlichkeitsbildung, der Selbstständigkeit und der ganzheitlichen Bildung Ihres Kindes.

 

Die ganzheitliche Förderung Ihres Kindes umfasst bei uns die 10 Bildungsbereiche der Grundsätze zur Bildungsförderung für Kinder in Kindertageseinrichtungen in NRW:

  • Bewegung
  • Körper, Gesundheit und Ernährung
  • Sprache und Kommunikation
  • Soziale, kulturelle und interkulturelle Bildung
  • Musisch-ästhetische Bildung
  • Religion und Ethik
  • Mahematische Bildung
  • Naturwissenschaftlich-technische Bildung
  • Ökologische Bildung
  • Medien

Zudem legen wir größten Wert auf die Berücksichtigung der Selbstbildungspotentiale:

  • Wahrnehmung
  • Innere Verarbeitungsstrategien
  • Soziale Beziehungen
  • Beziehungen zur sachlichen Umwelt
  • Komplexes Lernen
  • Lernen in Sinnzusammenhängen
  • Forschendes Lernen

 

Insbesondere die Vermittlung sozialer Kompetenzen und das wertschätzende Verständnis für die Verschiedenheit von Menschen (Diversity) spielt bei unserer Arbeit eine große Rolle.

Darüber hinaus unterstützen wir Sie als Eltern nach Bedarf bei der Erziehungsarbeit und stehen Ihnen gern unterstützend, beratend und therapeutisch zur Seite.

Mehr_Chancen_durch_Bildung.pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]