Angebotsstruktur

Ein geregelter Tagesablauf gibt Kindern Sicherheit, Halt und Geborgenheit.

Aus diesem Grund sorgen wir für einen Rahmen, der dem Tag Struktur verleiht und dennoch genug Raum für spontane Aktivitäten lässt.

 

Exemplarischer Tagesablauf der Ev. Trinitatis-Kindertageseinrichtung

Uhrzeit Aktivität
07:00-09:00

Bringphase, Elterncafé, Freispiel, Frühstücksmöglichkeit bis 11:30 Uhr

09:00-11:30

Werkstattarbeit, Freispiel, päd. Angebote usw.

11:30-12:15

Aufräumen, evtl. Spiel-/Singkreis

12:15-12:30

Abholpase der Kindergartenkinder (25 Stunden Betreuungszeit)

12:30-13:00

Mittagssnack für die Blockkinder (35 Stunden Betreuungszeit), Mittagessen für die Mittagskinder (45 Stunden Betreuungszeit)

13:00-14:00

Ausruhen bzw. Freispiel

14:00-14:15

Abholphase der Blockkinder (35 Stunden Betreuungszeit)

14:15-16:00

päd. Angebote, Freispiel, Aktionen etc.

15:45-16:30                       Abholphase der Mittagskinder (45

                                          Stunden Betreuungszeit)

 

16:00-16:30                        Vorbereitungen für den nächsten KiTa-Tag

 

16:30                                  Die Ev. Trinitatis-Kindertageseinrichtung

                                           schließt.

"Es ist die Aufgabe des Erziehenden, dem Kind zu helfen, sich optimal zu entfalten und zu entwickeln, entsprechend seinen 'individuellen Gegebenheiten', um ihm wirkliche Selbstbestimmung in sozialer Verantwortung zu ermöglichen."

(nach Margarete Schörl, österreichische Pädagogin)