Bleiben Sie auf dem Laufenden ...

Auf dieser Seite informieren wir Sie über aktuelle Ereignisse, besondere Aktionen, neue Projektthemen, wichtige Termine etc.

Systemische (Familien-)Therapie im Familienzentrum

Ab April 2018 haben Familien im Sozialraum die Möglichkeit, in unserem Familienzentrum passgenaue Angebote im Bereich (Erziehungs-)Beratung und (Familien-)Therapie in Anspruch zu nehmen.

Alle Angebote verstehen sich individuell, kostenfrei und unter Einhaltung der Schweigepflicht.

Eine vorherige Terminvereinbarung bei Frau Giesa (B.A. Elementarpädagogin, systemische Beraterin/Familientherapeutin) unter 0234/531189 ist erforderlich.

1. Rezertifizierung des Familienzentrums

Es ist vollbracht :-)
Wir sind stolz und erleichtert, dass wir nach vielen Monaten intensiver Arbeit am 30.07.2017 erneut das "Gütesiegel Familienzentrum Nordrhein-Westfalen" erhalten haben.
Im Qualitätsprofil unserer Rezertifizierung werden uns u.a. eine "außerordentliche Leistungsvielfalt" und ein "außerordentlich hochwertiger Ausbau des Strukturangebotes" bestätigt.
Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, die uns auf diesem Weg unterstützt haben und freuen uns auch weiterhin auf eine bereichernde Zusammenarbeit!

Neues Gestaltungselement auf unserem Außengelände

Seit Dezember 2016 bereichert ein neuer Spielzaun unser Außengelände :)

 

Frau Giesa referiert auf dem Fachkongreß der Familienzentren am 28.10.2016 in Essen 

Die Tagungsdokumentation des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport steht ab sofort unter

für Sie bereit.

Verleihung des evangelischen Gütesiegels BETA - Erfolgreiche Auditierung im Qualitätsmanagement

Am 29. April 2016 bekamen wir das evangelische Gütesiegel BETA verliehen :) Wir freuen uns über unseren Zertifizierungserfolg!

BETA-Qualitätsmanagement

Am 23.11.2015 wurden die Qualität und die Leistungen unserer Einrichtung nach dem Beta-Qualitätsmanagementsystem überprüft. Eine Auditorin, der Geschäftsführer, die Fachberatung, ein Pastor, der Elternrat und zwei Väter besuchten uns anlässlich des sogenannten "Audit-Termins". Wir bekamen viel Lob und Anerkennung von allen Beteiligten und freuen uns, dass wir für die Auszeichnung mit dem Beta-Gütesiegel empfohlen wurden :) Weitere Informationen finden Sie unter

www.beta-diakonie.de/beta-guetesiegel

Neues Raumelement in der Bärenhöhle

Seit September 2015 erfreuen sich die Kinder am neuen Podest in der Bärenhöhle. Das Hamburger Raumgestaltungsmodell hat Einzug in KiTa & Familienzentrum gehalten :)

Aktuelle Konzeption 2015/2016 einsehbar

Seit Mai 2015 ist unsere aktuelle Konzeption in KiTa & Familienzentrum einsehbar. Sie orientiert sich an den Grundsätzen zur Bildungsförderung für Kinder in Kindertageseinrichtungen in NRW. Weitere Informationen finden Sie unter

http://www.bildungsgrundsaetze.nrw.de/bildungsgrundstze.html

Wir freuen uns auf interessierte Leser :)

Aktueller Flyer (Angebotsstruktur 2015/2016) verfügbar

Ab April 2015 erhalten Sie unseren neuen Flyer in KiTa & Familienzentrum :) Die Angebotsstruktur wurde unseren aktuellen Leistungen angepasst und liegt in unserem Info-Bereich für Sie bereit.

Neugestaltung unseres Außengeländes

Partizipation in KiTa & Familienzentrum? Bei uns auf jeden Fall! Die Planung der Neugestaltung unseres Außengeländes fing vor ca. einem Jahr an, als wir einen Wunschzettel im Kinderbriefkasten der Einrichtung fanden. Nun, im November 2014, ist das neue Außengelände fast fertig. Wir wünschen viel Freude damit :)

Neues Teammitglied "Maja" ;-)

Seit April 2014 hat unsere KiTa/unser Familienzentrum ein weiteres "tierisches Teammitglied".

Seit ihrer 12. Lebenswoche besucht Maja uns nun schon in unserem Alltag und bereitet sowohl den Kindern als auch den Erwachsenen in unserer Einrichtung viel Freude.

Um Fütterung und Steicheleinheiten musste sie sich von Anfang an keine Sorgen machen ;)

Maja wurde von klein auf bestens sozialisiert, hat eine Versicherung, ein Gesundheitszeugnis für den Einsatz in einer Sozialeinrichtung, alle erforderlichen Impfungen und besucht in Kürze auch die Hundeschule.

Sie wird also wunderbar darauf vorbereitet zu einem späteren Zeitpunkt als pädagogischer Begleithund im ereignisreichen Alltag von KiTa & Familienzentrum zu bestehen.

Bis dahin übt ihr Frauchen Frau Giesa weiterhin fleissig mit dem kleinen Chihuahua :)

Ev. Familienzentrum Hofstede-Riemke repräsentiert das 2000. Familienzentrum in NRW

Das Team aus KiTa & Familienzentrum freute sich am 09.10.2013 über eine gelungene Zertifizierungsfeier mit besonderen Gästen. Zu den Gratulanten zählten u.a. Landesfamilienministerin Ute Schäfer, Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz und der Superintendent des evangelischen Kirchenkreises Bochum, Peter Scheffler.
Nach einer 1-jährigen Zertifizierungsphase und einem sehr guten Zertifizierungserfolg darf sich die interkulturelle und inklusive „Ev. Trinitatis-Kindertageseinrichtung“ nun offiziell auch „Ev. Familienzentrum Hofstede-Riemke“ nennen. Zudem hat die Einrichtung die Ehre, das 2000. Familienzentrum in NRW repräsentieren zu dürfen.
Neben der feierlichen Übergabe des Gütesiegels zur Zertifizierung von Ministerin Ute Schäfer an Einrichtungsleitung Sabine Giesa gab es einen lebendigen Einblick in die Arbeit von KiTa und Familienzentrum. In diesem Rahmen war u.a. auch die Ausstellung „Glücksmomente“ zu besichtigen, die das Zusammenleben in Vielfalt in KiTa & Familienzentrum im Zertifizierungsjahr dokumentiert.
Das Team aus KiTa & Familienzentrum teilte mit allen Besuchern lebendige Impressionen des Zusammenlebens in bereichernder Diversität.

Zertifizierung zum Familienzentrum NRW mit sehr gutem Erfolg

 

Seit dem 29.08.2013 ist es offiziell: Unser Ev. Familienzentrum Hofstede-Riemke wurde mit sehr gutem Erfolg zum Familienzentrum NRW zertifiziert :) 

Wir bedanken uns bei allen Familien und Kooperationspartnern für die vielfältige Unterstützung!

Zudem freuen wir uns schon jetzt auf einen ganz besonderen Termin im Oktober. Ministerin Ute Schäfer wird uns persönlich besuchen, um uns das Gütesiegel zu verleihen. Wir haben die Ehre, das 2000. Familienzentrum NRW zu repräsentieren :)

Weitere Informationen folgen in Kürze...

 

Tag der offenen Tür 2013

Die Ev. Trinitatis-KiTa/das Ev. Familienzentrum Hofstede-Riemke lädt alle interessierten Familien am Samstag, den 29.06.2013 ab 11 Uhr zu einem "Tag der offenen Tür" ein.
Neben einer Fotoausstellung mit Impressionen aus dem Alltag der Einrichtung erwartet Sie ein Flohmarkt, interkulturelle Aktionen, Aktionstische für Kinder, Infostände der Kooperationspartner, ein internationales Buffet, Kaffee & Kuchen, ein Grillstand und viele weitere Aktionen für die ganze Familie.
Eine aktive Beteiligung ist ebenfalls möglich (Flohmarktstand, Aktionstisch, Buffetspenden etc.).
Melden Sie sich in diesem Fall bitte bis zum 21.06.2013 unter der Rufnummer 0234/531189 (Frau Giesa) oder unter der E-Mail-Adresse trinitatis-kita@gmx.de bei uns.
Weitere Informationen finden Sie auch bei Facebook unter "Ev. Trinitatis-KiTa Bochum & Ev. Familienzentrum".
Wir freuen uns auf Sie :-)

Neues Teammitglied "Balu" ;-)

Seit Oktober 2012 hat unsere KiTa/unser Familienzentrum ein neues "Teammitglied".

Seit seiner 15. Lebenswoche hat Balu uns immer wieder in unserem Alltag besucht und sowohl den Kindern als auch den Erwachsenen in unserer Einrichtung viel Freude bereitet.

Um Fütterung und Steicheleinheiten musste er sich von Anfang an keine Sorgen machen ;)

Balu wurde von klein auf bestens sozialisiert, hat eine Versicherung, ein Gesundheitszeugnis für den Einsatz in einer Sozialeinrichtung, alle erforderlichen Impfungen und besucht regelmäßig die Hundeschule.

Er wird also wunderbar darauf vorbereitet zu einem späteren Zeitpunkt als pädagogischer Begleithund im ereignisreichen Alltag von KiTa & Familienzentrum zu bestehen.

Bis dahin übt sein Frauchen Frau Giesa weiterhin fleissig mit dem kleinen Chihuahua :)

Großzügige Spende der Bochumer Wohnstätten Genossenschaft eG an die Ev. Trinitatis-Kindertageseinrichtung

Die Ev. Trinitatis-Kita/das Ev. Familienzentrum Hofstede Riemke hat ihren Sitz auf der Herner Straße 332 und liegt somit mitten im Riemker Wohnungsbestand der Bochumer Wohnstätten Genossenschaft eG.

Viele Kinder aus der direkten Umgebung besuchen den hiesigen Kindergarten.

Und auch mit dem Wohnprojekt der Bochumer Wohnstätten für dementiell erkrankte Menschen, der Villa Moritz (vis-a-vis zur Kita), gibt es eine schöne Kooperation im Rahmen des Familienzentrums. Gegenseitige Besuche der Einrichtungen und gemeinsame Aktionen gehören regelmäßig zum Programm.

In diesem Rahmen und durch einen Bericht der Bochumer Wohnstätten auf deren Facebook-Seite kam Einrichtungsleitung Sabine Giesa (KiTa & Familienzentrum) auf die Idee, die Genossenschaft als möglichen Sponsor anzusprechen.

Innerhalb kürzester Zeit kam Frau Knopf von den Bochumer Wohnstätten Genossenschaft eG Frau Giesas Anfrage nach, besuchte Kita & Familienzentrum und hörte sich an, was auf der Wunschliste der Kinder stand.

Nach einigen Tagen wurden Team und Kinder der Einrichtung reich beschenkt: Frau Knopf überreichte u.a. einen bunten Sitzsack, neue Konstruktionsmaterialien und Bilderbücher.

Kinder, Familien und Team der KiTa bedanken sich herzlich für das großzügige soziale Engagement der Bochumer Wohnstätten Genossenschaft eG und freuen sich auch zukünftig auf eine angenehme Zusammenarbeit.

Verabschiedung unserer Vorschulkinder

Am 27.07.2012 verabschiedeten wir unsere angehenden Schulkinder in die Grundschulzeit.

Wir sind sehr stolz auf 11 großartigen Persönlichkeiten, werden die Kinder und Ihre Familien vermissen und sicher oft an sie denken.

Das gesamte KiTa-Team möchte sich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich für die lieben Worte, die rührenden Momente und die Geschenke von allen Kindern und Familien bedanken!!!

Wir haben uns wirklich sehr gefreut :)  

Vernissage und "Tag der offenen Tür"

Am Samstag, dem 16.06.2012 wird unsere 4-wöchige Fotoausstellung "Augenblicke - Interkulturelle Momente in der Ev. Trinitatis-KiTa" eröffnet. In diesem Rahmen bieten wir außerdem von 12.00 Uhr - 16.00 Uhr einen Tag der offenen Tür an, zu dem ehemalige, aktuelle, neue und interessierte Familien herzlich eingeladen sind. Die Veranstaltung ist sozialraumoffen und zeigt einige der schönsten Momente in unserem interkulturellen Alltag mit Kindern im aktuellen Kindergartenjahr. Für interkulturelle Speisen, Aktionen, Musik & Begegnungen wird gesorgt sein. Weitere Informationen folgen in Kürze :-)

Muttertagsaktion in Kooperation mit der Bogestera

Freuen Sie sich am 08.05.2012 auf eine kleine Aufmerksamkeit anläßlich des bevorstehenden Muttertages :) 

Zertifizierung unserer Naturforscher :-)

Am 25.04.2012 fand die Urkundenübergabe für unsere erste Naturforschergruppe statt. Alle kleinen Forscher nahmen mit großer Freude an der Projektreihe zum Thema "Natur und Umwelt" teil und freuten sich über ihre neuen Forscherausweise.

Baumaßnahmen, Umgestaltung unserer Räumlichkeiten und neue pädagogische Materialien

Die Weiterentwicklung unserer Kindertageseinrichtung ist in den letzten Wochen und Monaten deutlich vorangeschritten. Einige Impressionen möchten wir Ihnen an dieser Stelle noch einmal zugänglich machen :) 

Start der Schreibwerkstatt im neuen Literacy-Raum

Die Schreibwerkstatt in unserer KiTa wurde eröffnet. Die Vorschulkinder haben in diesem Rahmen erste Erfahrungen mit Buchstaben und dem Alphabet gesammelt. Unsere Eingangshalle wird nun von einer tollen Buchstabengirlande geschmückt :) 

Osterfeier in der Ev. Trinitatis-KiTa

Am 04.04.2012 fand unsere diesjährige Osterfeier statt. Neben einem gemeinsamen Osterfrühstück wurden thematisch passende Aktionen angeboten und der Osterhase versteckte kleine Geschenke für unsere Kinder. 

Frühlingsbasteln für Familien im Sozialraum

Am 03.04.2012 fand ein weiteres Familienbasteln in unserer KiTa statt. Neben Eltern aus unserer Einrichtung besuchten uns u.a. auch ehemalige Väter, Mütter und Kinder um gemeinsam frühlingshafte Deko zu basteln und bei Kaffee und Gebäck ins Gespräch zu kommen. 

Start der mathematischen Frühförderung in Kooperation mit der Wilbergschule

Am 23.03.2012 fand das erste Treffen zur mathematischen Frühförderung unserer Kinder statt. Zu diesem Anlass machten wir einen Ausflug zur Wilbergschule. Hier einige erste Impressionen des Besuches:

Naturforscher in der Ev. Trinitatis-KiTa

Seit dem 20.03.2012 haben wir eine Forschergruppe in unserer KiTa :) In zunächst sechs Aktionen haben die Kinder u.a. die Natur auf unserem Außengelände untersucht, Frühblüher gepflanzt und beobachtet, einen eigenen Garten in einem Schuhkarton angelegt, Naturmaterialien mit allen Sinnen untersucht und einen Ausflug zu den Grummer Teichen gemacht. Im Anschluss an die Aktionen werden die Kinder eine Forscherurkunde erhalten. Die teilnehmenden Kinder hatten großen Spaß und wir werden in Zukunft ganz sicher noch weitere Naturforschergruppen in userer KiTa begrüßen. 

 

Artikel über die Ev. Trinitatis-KiTa auf lokalkompass.de

Auch weiterhin nehmen wir gern die Anmeldungen interessierter Familien entgegen :)  

http://www.lokalkompass.de/bochum/kultur/platzvergabe-in-der-ev-trinitatis-kindertageseinrichtung-d138372.html

Frau Giesa beteiligt an der Kampagne

"Soziale Berufe kann nicht jeder"

Mit einem Plakatentwurf und im Rahmen von Interviews beteiligte sich Frau Giesa an dem Projekt der Bundesdiakonie, das u.a. auch durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, die Europäische Union, den Europäischen Sozialfonds für Deutschland und das Projekt "Rückenwind für die Beschäftigten in der Sozialwirtschaft" gefördert wird.

Das Projekt soll soziale Berufe für junge Menschen transparent und attraktiv machen und der jugendlichen Zielgruppe einen Einblick in Herausforderungen und Perspektiven der sozialen Berufswelt ermöglichen.

Nach einer ersten Auswahl durch die Jury der Diakonie wählte auch die junge Zielgruppe den Entwurf von Frau Giesa und sie gewann das Voting.

Neben einem Plakat und T-Shirts mit dem unten abgebildeten Entwurf, sind u.a. Interviews mit Frau Giesa auf der Homepage des Projektes nachzulesen:

http://blog.soziale-berufe.com/2012/02/09/kitaleiterin-mit-27/

http://www.soziale-berufe.com/inhalt/masterstudiengaenge.html

 

Theaterbesuch der Vorschulkinder "Die kleine Hexe"

Am 10.02.2012 besuchten unsere Kinder das Theaterstück "Die kleine Hexe" im Schauspielhaus Bochum. Nach vorheriger Aufbereitung der Geschichte hatten die Kinder viel Spaß und sangen noch lange die Lieder der kleinen Hexe, die auch im Theaterstück vorkamen.

Elternkurs zur Stärkung der Erziehungskompetenz

Das Bochumer Jugendhilfezentrum Nord bietet in Kooperation mit der Ev. Trinitatis-Kindertageseinrichtung Bochum einen kostenlosen Elternkurs zur Stärkung der Erziehungskompetenz an.
An 5 Nachmittagen á 2 Stunden werden u.a. Anregungen und Impulse für den elterlichen Erziehungsalltag gegeben.
Nach einem Einführungstag für Eltern (09.02.2012 von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr) finden die Treffen an folgenden Terminen statt:
Do., 16.02.2012 von 15.00 Uhr - 17.00 Uhr
Do., 23.02.2012 von 15.00 Uhr - 17.00 Uhr
Do., 01.03.2012 von 15.00 Uhr - 17.00 Uhr
Do., 08.03.2012 von 15.00 Uhr - 17.00 Uhr
Do., 15.03.2012 von 15.00 Uhr - 17.00 Uhr.
Neben einer themenbezogenen Infomappe und entsprechenden Begleitmaterialien erhalten die Teilnehmer nach dem Besuch von mindestens 4 Kursnachmittagen ein Zertifikat.
Bei Interesse und Rückfragen wenden Sie sich bitte an das KiTa-Team.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch :)

"Kleine Holzfäller" auf unserem Außengelände

Aufgrund eines umgestürzten Baumes auf unserem Außengelände wurden unsere Kinder in den letzten Tagen zu fleissigen Holzfällern. Im Rahmen des situationsorientierter Aktionen bekamen die Kinder u.a. die Möglichkeit Holz als Material zu erkunden, Äste zu zersägen und Harz zu untersuchen. Der Baum, der dem stürmischen Wetter der Weihnachtstage zum Opfer fiel, leitete uns auch zu unserem nächsten Projektthema: "Wind und Wetter". 

Zwischenstand Projekt "AOK TigerKids: Gesunde Ernährung, viel Bewegung und Entspannung"

Auch weiterhin beschäftigen wir uns mit unserem Jahresprojekt "AOK TigerKids".

Die Ernährungslokomotive hat mittlerweile mit all ihren Wagongs in unserer KiTa Einzug gehalten.

Besuch vom Nikolaus

Am 06.12.2011 besuchte uns der Nikolaus in der KiTa. Um uns auf den Besuch vorzubereiten, putzten wir morgens gemeinsam unsere Schuhe und konnten den Nikolaus so dazu animieren, darin einige kleine Überraschungen für uns zu platzieren. Zudem besuchte er uns in der Turnhalle und überreichte allen Kindern kleine Geschenktüten. 

Teilnahme am Riemker Weihnachtsmarkt

Am 03.12.2011 ab 14.00 Uhr ist es endlich soweit: Der Riemker Weihnachtsmarkt öffnet seine Stände und wir sind dabei! Nach mehrwöchigen, intensiven Vorarbeiten von KiTa-Familien und Team würden wir uns sehr über zahlreiche Besucher freuen! Sehen Sie selbst, mit welch vielfältigen Angeboten wir vertreten sein werden...sie werden begeistert sein :-) 

Spende von "Blumen Jahrmann"

Das Blumengeschäft Jahrmann spendete uns in diesem Jahr unseren Adventskranz :-) Leoni und Nils freuten sich, als sie im Rahmen eines kleinen Ausflugs das hübsche Geschenk entgegennehmen durften. Die Kinder und das Team der KiTa danken den Mitarbeitern von "Blumen Jahrmann" für ihr soziales Engagement!

Zumba Tanz- und Bewegungskurs erfolgreich gestartet

Am 25.11.2011 besuche uns Sport- und Gesundheitstrainerin Amivi Mbenda zum ersten Mal und sorgte für strahlende Gesichter bei den 4- und 5-jährigen Kursteilnehmern. Das Zumba-Programm funktioniert nach dem Grundsatz "Sprachförderung durch Bewegungsförderung" und ist somit auch unseren Projektarbeiten im Rahmen der Initiativen "Frühe Chancen: Schwerpunkt KiTa Sprache und Integration" und "AOK Tiger Kids: Gesunde Ernährung, Bewegung und Entspannung" zuträglich. 

Laternenumzug war ein rundum gelungenes Fest

Unser Laternenfest am 09.11.2011 war bestens besucht und fand bei trockenem Wetter statt. Mit Bären- und Bienenlaternen, passend zu unseren neuen Gruppennamen, führte uns unser Weg durch den Sozialraum Bochum-Riemke. Gemeinsam sangen wir Martinslieder und bereiteten Stockbrot am Lagerfeuer zu. Auch der Verkauf von Martinsbrezeln, Kakao und Kinderpunsch kam gut bei den zahlreich erschienenen Eltern, Großeltern, Geschwisterkindern, Kindern und ehemaligen Kindergartenfamilien an. Das KiTa-Team bedankt sich für einen tollen Nachmittag/Abend und die zahlreichen positiven Rückmeldungen :-)

Bitte beachten Sie hierzu auch unseren neuen Menüpunkt "Bildergalerien"! 

Wandertag zum Tippelsberg am 13.10.2011

Am 13.10. war es soweit: Nach zahlreichen Ausflügen und Spaziergängen waren unsere Kinder fit und gut ausgerüstet für den ersten Wandertag im neuen Kindergartenjahr. Unser Ziel war der nahe gelegene Tippelsberg, den wir nach ca. einer Stunde Fußweg glücklich erreichen konnten. Oben angekommen machten wir Bewegungsspiele und nahmen trotz dichtem Nebel die tolle Aussicht wahr. Zudem machten wir ein Picknick und feierten mit Kuchen und Liedern Mai-Ly's 5. Geburtstag :)

Aktion: Verschönerung des Außengeländes durch Familien & Team

Am 16. und 17.09.2011 ging es los :-) Wir verschönerten das Außengelände der KiTa und begannen u. a. damit, einen Naturholzzaun anzulegen und unsere Mauer neu zu streichen. Zudem führten wir diverse kleinere Reparaturarbeiten durch. Für das leibliche Wohl der fleissigen Helfer sorgte das KiTa-Team. Wir freuten uns sehr über zahlreiche engagierte Helfer und zwei schöne, ertragreiche Tage! Besonders danken möchten wir: Familie Bajrami, Familie Bytyqi, Familie Kaiser (vorherige Restauration unserer Bank), Familie Kowalski, Familie Motlak, Familie Müller, Familie Yilmaz sowie Rebecca und Jürgen Loske.

Erstes Elternbasteln im neuen Kindergartenjahr

Am 09.09.2011 fand unser erstes Elternbasteln statt. Im Rahmen unserer Teilnahme am "Werbering Riemke" wurde bereits jetzt damit begonnen, Kreativarbeiten für unseren Stand auf dem Adventmarkt am 03. und 04.12.2011 auf dem Riemker Marktplatz zu fertigen. Die ersten Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen :)  

Projektstart der "Märchenstunde"

Am 09.09.2011 fand zum ersten Mal unser Vorleseprojekt statt. Eltern und Großeltern sind nach vorheriger Terminabsprache herzlich dazu eingeladen, in diesem Rahmen ihr liebstes Kinderbuch mit in die KiTa zu bringen und den Kindern daraus vorzulesen. Den Anfang machte Frau Herfert, es folgten Oma Müller (12.09.) und Herr Müller (20.09.). Wir bedanken uns für ihr tolles Engagement und freuen uns über leuchtende Kinderaugen! Weitere Termine sind nach wie vor herzlich willkommen :-)

Beginn des interkulturellen Familiencafés für Eltern

Seit dem 05.09.2011 haben alle Familien die Möglichkeit, montags und mittwochs in der Bringphase in unserem Morgencafé Platz zu nehmen. Bei einer Tasse Tee/Kaffee und Gebäck sollen Sie auf diesem Wege die Möglichkeit erhalten, mit anderen Eltern ins Gespräch zu kommen, das pädagogische Personal näher kennenzulernen und einen intensiveren Einblick in unseren Einrichtungsalltag zu erhalten. Wir freuen uns, auch Sie zukünftig als Gast im "Café Trinitatis" begrüßen zu dürfen :-)

Erfolgreicher Start unseres gemeinsamen gesunden Frühstücks

Das erste gemeinsame Frühstück mit gesunden Lebensmitteln am 02.09.2011 war ein voller Erfolg bei unseren Kindern. Selbst die größten Nutella-Fans griffen bei unserem Obst- und Gemüsebuffet reichlich zu und lernten von der Nektarine über die Ananas bis hin zum Radieschen bisher teilweise unbekannte Nahrungsmittel mit ihren Namen und Geschmacksrichtungen kennen. 

Verarbeitung der Birnenernte

Die Birnenernte unseres Ausflugs am 01.09.2011 wurde von unseren Kindern schmackhaft verarbeitet: Im Rahmen eines hauswirtschaftlichen Angebotes bereiteten unsere Kinder mit Frau Loske einen köstlichen Birnenkompott zu.

Ausflug in den Sozialraum am 01.09.2011

Bei unserem ersten Auflug im neuen Kindergartenjahr starteten wir einen bunten Ausflug in den Sozialraum. Zunächst statteten wir Oma & Opa Wiedemann einen Besuch ab. Sie zeigten uns ihren abwechslungsreich bepflanzten Gemüse- und Kräutergarten, in dem wir später u. a. auch Birnen ernteten und Bewegungs- bzw. Singspiele machten. Anschließend führte uns unser Weg auf den Spielplatz. Nach so vielen Aktivitäten und Eindrücken waren vor allem unsere "neuen" Kinder erschöpft, aber glücklich :) 

Herzlichen Dank an Elternrat und Eltern :-)

Vielen Dank an alle Eltern für die netten Reaktionen, guten Wünsche und schönen Blumen, die ich heute zum "Neustart" unserer Einrichtung bekommen habe.

Ich habe mich wirklich sehr gefreut!

Die Blumen zieren nun unser Büro ...

Mit herzlichen Grüßen

Sabine Giesa

Neue Leitung in der Ev. Trinitatis-Kindertageseinrichtung

Ab dem 01.08.2011 wird Frau Sabine Giesa (Elementarpädagogin, B. A.) die Leitung der Ev. Trinitatis-Kindertageseinrichtung übernehmen. Sie war zuvor bereits 2,5 Jahre als Integrationskraft in unserer Einrichtung beschäftigt. Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit :-)